Anleitung: Seekarte für Norwegen erstellen und downloaden

Hier geben wir Euch eine kurze Anleitung, wie ihr euch eine Seekarte für euer Angelrevier in Norwegen erstellen könnt. Das norwegische Seekartenamt bietet hierfür einen kostenlosen Service an.

1. Ruft in eurem Browser die Seite www.kart.kystverket.no auf.

2. Oben links im Suchfeld gebt ihr euren gewünschten Ort ein. Benutzt für die Suche die richtigen norwegischen Ortsnamen, da ihr sonst den Ort nicht findet. Alternativ navigiert ihr mit der Maus auf euer gewünschtes Angelrevier.

3. Klickt unten links auf „Bakgrunns-Kart“ (übersetzt: Hintergrundkarte) und wählt im folgenden Auswahlmenu „Sjøkart“  (übersetzt: Seekarte)

4. Weitere Nutzungshinweise:

  • Mit dem Scrollrad eurer Maus könnt ihr die Größe der Kartenansicht verändern.
  • Drücken der linken Maustaste auf einen gewählten Punkt in der Karte zeigt die GPS-Koordinaten des Punktes an.

5. Im rechten Menu findet ihr den „Del“. Nach anklicken dieses Punktes stehen euch verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung:

  • "Lag fil og send via epost": Versand der Karte via Email
  • "Lag fil for utskrift": Ausdrucken der Karte
  • "Large som georeferert jpeg": Speichern der Karte als gepackte Zip-Datei gespeichert (enthält JPEG-Datei und eine Georeferenzierungsdatei)
  • "Kart for nettsider": HTML-Code zum Anzeigen von Kartenansichten auf einer externen Seite oder Blog generieren

Hinweis: Im Kartenfenster erscheint dann ein Fenster im A4-Format, was den zu exportierenden Kartenbereich definiert. Das könnt ihr in Größe und Postion beliebig anpassen.
Desweiteren müsst ihr noch ein paar Exporteinstellungen vornehmen und den Export bzw. Druck letztendlich starten.

 

Seekarte Norwegen erstellen

Bild: Screenshot www.kart.kystverket.no

 

Montag bis Freitag 9:00 – 18:00 Uhr
Telefon: +49 /(0) 3725 - 342788

 

Kontaktformular

Bildquellen Startseite:
fotolia © Tyler Olson | fotolia © Jenny Sturm | fotolia © vitaliy_melnik

Newsletter

Ladezeit: 0.10109 sek